Flüge

Im Internet werben zahlreiche Portale mit günstigen Flügen. Bei einigen wird der Preis für das Ticket jedoch teurer, wenn man sich durch den Buchungsprozess klickt. Das dürfte eigentlich nicht mehr vorkommen, denn Anfang 2015 hat der Europäische Gerichts­hof (EuGH) entschieden, dass „ein elektronisches Buchungs­system bei jedem Flug von Anfang an den zu zahlenden Endpreis ausweisen muss“ (siehe Pressemitteilung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände vom 15.01.2015). Anzeige:

Mit der Suchmaschine idealo.de* (vergleicht sehr viele Online-Reisebüros und Fluggesellschaften weltweit, um passende Flüge zu finden) könnt Ihr eine kompetente und ausgezeichnete Flugsuchmaschine nutzen, die einen sehr guten Flugpreisvergleich ermöglicht. Wir haben bei Flugbuchungen außerdem gute Erfahrungen mit Expedia.de* (Billigflüge*), einem der bekanntesten Unternehmen der Touristikbranche und der Plattform ebookers.de* (Flüge unter 100 €*), die für faires Buchen bekannt ist, gemacht.

Einen interessanten Ansatz verfolgt der Flugspezialist Tripsta*, der in einem Best-Price-Mix Oneway-Flüge unterschiedlicher aber auch gleicher Fluggesellschaften miteinander kombiniert. Anzeige:

Beliebte Webseiten von Usern im Internet sind z. B.: Airline Direct*, Travel-Overland*, Flug.de*, Seat24*. Unser Buch-Tipp zum Thema Fliegen: Tür zu, es zieht!: Aus dem Leben einer Stewardess*. Nachfolgend haben wir noch einige der beliebtesten Fluggesellschaften aufgelistet (alphabetisch sortiert). Bitte die Gepäckbestimmungen der jeweiligen Airline unbedingt beachten, damit es am Flughafen keine bösen Überraschungen gibt. Air France* (Sale!*), Austrian Airlines*, Brussels Airlines*, Condor*, Czech Airlines*, Emirates*, Germania*, KLM*, LAN Airlines*,


LOT Polish Airlines*, QATAR*, Singapore Airlines*, Vueling*. Falls ihr nicht mit dem eigenen Auto zum Airport fahren wollt, findet ihr auf unseren Seiten auch Informationen und Tipps für eine Anreise mit der Bahn, dem Bus, einem Mietwagen oder auch andere Mitfahrgelegenheiten sowie natürlich passende Hotels & Unterkünfte.

Bei der weltweit größten Reisecommunity TripAdvisor* finden sich über 300 Millionen Erfahrungsberichte und Meinungen zu über 5 Millionen Unterkünften, Restaurants und Attraktionen. Diese Informationen und Bewertungen sind hilfreich, um den Urlaub vorzubereiten und Enttäuschungen zu vermeiden.

Wer sein Reiseziel durch Führungen oder Ausflüge (z. B.: geführte Rundgänge, Sightseeing-Touren, Kanalschifffahrten) entdecken will, ist bei GetYourGuide*, einem der weltweit größten Online-Buchungsplattformen für Touren + Freizeitaktivitäten, an der richtigen Stelle (Auswahl aus über 25.000 Aktivitäten an über 2.000 Reisezielen). Anzeige:

Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, mehrere Seiten auszuprobieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Wer dennoch lieber "Papier in der Hand halten und blättern will", kann bei alleziele.de* gratis Reisekataloge bzw. Reiseführer bestellen, um anschließend zu Hause in Ruhe den Urlaub zu planen.

Wenn ihr das richtige Angebot gefunden habt, ist es wichtig, nichts für den geplanten Trip zu vergessen. Hier findet ihr eine Checkliste mitzunehmender Dinge.

Nichts Passendes gefunden? Dann einfach nochmal googeln: