Geld verdienen

Der Traum vieler, im Schlaf leicht Geld zu verdienen, wird nur für wenige zur Realität. Aber mit Fleiß und Durchhaltevermögen lässt sich oft eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen. Auf dieser Seite haben wir euch bekannte aber auch einige überraschende Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen ihr euren Kontostand aufbessern könnt. Am Ende findet ihr komprimiert unsere 10 Top-Empfehlungen. Anzeige:

Mehr Geld verdienen durch eine Gehaltserhöhung

Der klassische Weg ist die Lohn- oder Gehaltserhöhung des Arbeitsentgelts. GEHALT.de ist das führende Gehaltsportal im deutschsprachigen Raum. Dort könnt ihr kostenlos einen GehaltsCheck machen* (größte Vergütungsdatenbank in Deutschland) und mit dem Ergebnis sicherer in die nächste Gehaltsverhandlung oder auch auf Jobsuche gehen. Außerdem findet ihr dort auch tausende Jobangebote*, die Wechslern oder Einsteigern zeigen, wieviel sie wert sind.

Job als Babysitter

Über das Portal HalloBabysitter.de* werden immer liebevolle Kinder-Betreuer für einen Job als Babysitter bzw. Tagesmutter* gesucht. Indem man ein persönliches Betreuer-Profil erstellt, kann man von Familien gefunden werden, die in Ihrer Nähe Kinderbetreuung suchen oder sich auf Gesuche von Familien bewerben. Anzeige:

Gebrauchte Artikel verkaufen

Wer kennt das nicht: Beim Aufräumen, Ausmisten oder Umziehen werden viele Dinge gefunden, die eigentlich zu schade zum wegwerfen sind. In den letzten Jahren haben sich spezialisierte Ankaufsportale etabliert, die gebrauchte Artikel direkt zum Festpreis ankaufen. Dadurch erspart man sich das aufwendige Einstellen (Texte schreiben, Fotos machen) auf klassischen Verkaufsportalen wie z. B. eBay*.

Der mit ca. 250 Mio € Umsatz (2019) größte Recommerce-Anbieter Deutschlands ist momox, welcher seit 15 Jahren einen deutschlandweiten onlinebasierten Ankauf von Büchern, CDs, DVDs und Spielen* anbietet. Mit diesem Service können Nutzer einfach durch Angabe von ISBN-Nummer (Barcode) Gebrauchtwaren verkaufen (ab 10 € Gratis-Versand an momox).

Ein weiterer Ankaufs-Experte, bei dem gebrauchte Medien- und Elektronikartikel* (z. B. Bücher*, Computer-Software*, Musik-CDs & DVDs*, Videospiele*, Film-DVDs & Blu-rays*) ohne Auktion direkt zum Festpreis verkauft werden können, heißt reBuy (seit über 10 Jahren am Markt). Für Aufträge ab 10 € ist der Versand an reBuy kostenlos. Anzeige:

An Umfragen teilnehmen und dafür belohnen lassen

Der EntscheiderClub* ist ein Umfrageportal der GapFish GmbH, einem Felddienstleister für Online-Marktforschung aus Berlin. Nach kostenloser Registrierung erhalten die Teilnehmer Einladungen zu verschiedenen Umfragen, für die sie bei erfolgreicher Teilnahme eine Vergütung erhalten. Diese kann ausgezahlt oder für wohltätige Zwecke an einen Partner gespendet werden. Außerdem kann man Freunde werben und erhält für jede erfolgreiche Empfehlung eine Gutschrift.

Als MeinungSager* kann man auf dem gleichnahmigen Konsumenten-Panel der hopp Marktforschung für Online-Umfragen, telefonische Umfragen sowie für die Teilnahme an einer Gruppen-Diskussion Punkte erhalten, die in Geld getauscht werden können. Auch das Portal MeinungsOrt* bietet Prämien für die Teilnahme an Umfragen. Anzeige:

Geld verdienen mit eigener Homepage oder eigenem Blog

Wer über eine Website verfügt (unser Tipp: schnell und preiswert eigene Homepage im Baukasten-System erstellen*) oder Blogger ist bzw. einen Social-Media-Kanal betreibt, kann Banner oder Links von bekannten Partnern einbinden, die über diese Werbemittel erfolgte Verkäufe vergüten. Teilweise werden sogar Eigenbestellungen provisioniert.

Attraktive Beispiele mit hohen Vergütungen und schnellen Auszahlungen sind zum Beispiel das CHECK24-Partnerprogramm* (derzeitige Produkte: Strom, Ökostrom, Gas, DSL, Pauschalreisen, Mietwagen und Ferienhäuser in Dänemark) sowie das TARIFCHECK-Partnerprogramm* (derzeitige Produkte: Finanzen und Versicherungen). Beide bieten aktuell 5 € Startguthaben (Anmeldebonus) an. Der mindestens zu erreichende Betrag für eine Auszahlung beträgt jeweils nur 10 €.

Wer aus mehreren hundert Partnerprogrammen auswählen will, kann sich beim aufstrebenden Affiliate-Netzwerk TradeTracker* kostenlos anmelden. Es wird derzeit ein Startguthaben (Anmeldebonus) in Höhe von 10 € offeriert, der mindestens zu erreichende Betrag für eine Auszahlung beträgt 25 €. Anzeige:

Ferienwohnung auf großer Plattform vermarkten

Über BestFewo.de kann man sehr gut Ferienwohnungen und Ferienhäuser vermarkten*. Das Portal  vermittelt jährlich über 1,5 Millionen Übernachtungen und verfügt über eine ausgezeichnete Expertise im Marketing für Urlaub in Ferienwohnungen & Ferienhäusern. Es stehen unterschiedliche Produkt-Modelle zur Verfügung. Die Unterkunft kann entweder kostenfrei (die Vergütung erfolgt dann erst bei direkter Online-Buchung der Unterkunft) oder alternativ als Anfrageobjekt (für eine geringe Jahresgebühr) eingestellt werden.

Wohnmobil in ungenutzten Zeiten vermieten

Mit Campanda kann jeder sein eigenes Wohnmobil vermieten* (egal ob Vollintegriert,Teilintegriert, Alkoven, Kastenwagen, Wohnwagen oder Sonstige), denn durchschnittlich steht ein Camper 49 Wochen im Jahr unbenutzt in der Garage und verursacht in dieser Zeit nur Kosten und bringt nichts ein, während andere Campingfreunde vielleicht froh wären, in dieser Zeit ein Wohnmobil mieten zu können. Anzeige:

Geld verdienen als populärer Investor an den Finanzmärkten

Wer sich bei  eToro* (weltweit größte Social-Trading-Plattform) kostenlos anmeldet, kann sich nach einer Beobachtungsphase als Popular Investor* (PI) bewerben. Dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, wie z. B. eine Mindestanzahl an Kopierern. Außerdem muss der Bewerber verantwortungsbewusst traden, darf also einen bestimmten Risikowert (Score) nicht überschreiten. Wird ein Trader angenommen, kann er ggf. zusätzliche Einnahmen erzielen, solange andere Trader seine Anlagestrategien kopieren. Auf unseren Seiten findet ihr einen ausführlichen eToro-Erfahrungsbericht.

Reseller (Wiederverkäufer) werden und Produkte weiterverkaufen

Mit über 40.000 registrierten selbstständigen Händlern gehört Restposten24* zu den führenden B2B-Handelsplattformen für Restposten, Sonderposten, Trendartikel, aber auch Neuware. Insgesamt werden über 500.000 Artikel angeboten und weltweit über 50 Portale in 11 Sprachen betrieben. Ein internationales Schwergewicht ist Alibaba.com* mit über 350 Millionen Produkten, darunter Unterhaltungselektronik, Maschinen, Bekleidung, Automobile & Motorräder, Schönheits- & Körperpflege. Auch im IT-Bereich kann Geld als Reseller* verdient werden, indem man selbst Webhoster wird und eigene Kunden betreut. Anzeige:

Unsere 10 Top-Empfehlungen

  1. GEHALT.de - Kostenloser GehaltsCheck* für die nächste Gehaltsverhandlung und tausende Jobangebote*, die Wechslern oder Einsteigern zeigen, wieviel sie wert sind
  2. HalloBabysitter.de - Jobs als Babysitter bzw. Tagesmutter*
  3. Gebrauchte Artikel bei momox.de* oder reBuy.de* direkt zum Festpreis verkaufen
  4. An Umfragen der Portale EntscheiderClub*, MeinungSager* und MeinungsOrt* teilnehmen und dafür belohnen lassen
  5. Die Partnerprogramme von CHECK24*, TARIFCHECK* und TradeTracker* auf der Homepage, dem Blog oder dem Social-Media-Kanal einbinden und Geld verdienen
  6. BestFewo.de - Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf großer Plattform vermarkten*
  7. Campanda - eigenes Wohnmobil in ungenutzten Zeiten vermieten*
  8. Bei  eToro* (weltweit größte Social-Trading-Plattform) kostenlos anmelden und anschließend als Popular Investor* (PI) bewerben
  9. Reseller werden und auf Restposten24* und Alibaba.com* erworbene Produkte weiterverkaufen oder selbst Webhoster werden und eigene Kunden betreuen*
  10. Buch-Tipps* - Inspirationen und Ratgeber zum Thema "Geld verdienen"

Nichts Passendes gefunden? Dann einfach nochmal googeln: